• German-Speaking Myeloma Multicenter Group (GMMG)

    Wir haben die Vision, die Prognose und Lebensqualität von Myelompatienten durch die Entwicklung optimaler Therapiekonzepte in klinischen Studien nachhaltig zu verbessern.

    Über die GMMG
  • Wir sind ein Verbund aus Ärzten und Wissenschaftlern

    Die sich täglich in bundesweiten Zentren für die Verbesserung von Therapieoptionen einsetzen. 

    Die Studienleitgruppe
  • Die GMMG unterhält ein großes Netzwerk an Zentren

    Darunter mehr als 18 Universitätsklinika, 45 Krankenhäuser und mehr als 30 niedergelassene Onkologen und Transplantationszentren.

    Prüfzentren der GMMG
  • Durchführung akademischer Phase II und III Studien

    Für Patienten in allen Krankheitsstadien des Multiplen Myeloms

    Aktuelle Studien

Die GMMG-HD8/DSMM XIX-Studie hat begonnen

Die große Phase III-Induktionstherapie-Studie GMMG-HD8/DSMM XIX hat im Frühjahr 2023 die ersten Patienten eingeschlossen. In dieser Nichtunterlegenheitsstudie bekommen alle Patienten das Prüfpräparat Isatuximab in Kombination mit dem RVd-Schema (Lenalidomid, Bortezomib und Dexamethason). Zum ersten Mal kommt in einer GMMG-Studie ein Medizinprodukt zum Einsatz – ein Einweg-Injektor, mit dem der therapeutische Antikörper unter die Haut gespritzt wird.

Die GMMG-HD10/DSMM XX-Studie ist eröffnet

Die erste gemeinsame Studie der beiden deutschen Myelom-Studiengruppen, GMMG und DSMM, hat im November 2022 begonnen. Die Patienten erhalten in dieser Phase II-Studie gleich zwei therapeutische Antikörper – den monoklonalen Antikörper Daratumumab und den bispezifischen Antikörper Teclistamab. Dies passiert entweder in Kombination mit Rd (Lenalidomid und Dexamethason) oder VRd (Bortezomib, Lenalidomid und Dexamethason).

Die BIRMA-Studie wurde beendet

Die Ergebnisse der BIRMA- Studie konnten hochrangig in Blood publiziert werden (Giesen et al.: A phase II clinical trial of combined BRAF/MEK inhibition for BRAF V600E-mutated multiple myeloma). Die Auswertung hat gezeigt, dass die kombinierte Inhibition der Enzyme BRAF und MEK im MAPK-Signalweg zu einem höheren Therapieansprechen führt.

Aktuelle Informationen zu Impfungen gegen COVID-19 finden Sie hier: COVID-19 Impfung

Nächste Events

GMMG Frühjahrs-Studientreffen: 26.04.2024, Frankfurt am Main (Anmeldung)

 

Weitere Events

> 4300

IN GMMG-STUDIEN REKRUTIERTE PATIENTEN

Die HD7-Studie hat am 22.09.2020 das Rekrutierungsende mit 662 Patienten erreicht

> 70

VERÖFFENTLICHTE GMMG-PUBLIKATIONEN IN 10 JAHREN